Karamba Casino - Test und Erfahrungen: Empfehlenswert für Österreicher?

✅ Fairer Willkommensbonus

✅ Liebevoll gestaltete Webseite

✅ Geniale VIP Turniere

Spielen

Wir testen Casinos immer zu 100 Prozent objektiv. Aber auf der anderen Seiten müssen wir sagen, dass es uns das Karamba Casino auf jeden Fall angetan hat und das werden Sie in diesem Erfahrungsbericht auf merken. Unter den seriösen Online Casinos ist Karamba eines der besten – das können wir nach über drei Wochen in diesem Casino auf jeden Fall sagen. Warum das so ist, erfahren Sie jetzt.

Den Karamba Casino Bonus können Sie mit den neuesten NetEnt Spielautomaten sofort umsetzen

Alles fängt mit dem Karamba Casino Bonus an. Sie zahlen ein, bekommen sofort den Bonus auf das Konto überwiesen und können gleich anfangen zu spielen. Doch es sind nicht nur Neukunden, die Boni erhalten. Auch Bestandskunden bekommen immer wieder Bonusangebote mit fairen Bonusbedingungen. Unser Eindruck? Ziemlich fair, was das Karamba Online Casino hier auftischt. Außerdem kommt ja noch das VIP-System hinzu, bei dem Sie, wenn Sie möchten, noch mehr Boni, Freispiele erhalten.

Wir haben über Wochen hinweg unsere Karamba Casino Erfahrung gesammelt und berichten Ihnen davon

Nach drei intensiven Wochen haben wir unseren Test abgeschlossen und können endlich über unsere Karamba Casino Erfahrung sprechen. Bereits erwähnt haben wir die NetEnt Spielautomaten, die Sie nutzen können. Aber auch weniger bekannte Hersteller wie Just for the Win sind dabei, wenn es darum geht, die Webseite mit Inhalten zu füllen.

Doch nicht nur tolle Spielautomaten, sondern Rubbellose, Kartenspiele und Live Casino gehören zum Angebot. Glücksspiel kann hier also auf verschiedene Weise genossen werden, auch wenn natürlich die Automaten auch hier dominieren.

Unterwegs greifen Spieler auf das Karamba Casino Mobile zurück und haben so jede Menge Spaß

Im Karamba Casino Mobile geht es ziemlich rasant zu. Aber erst, nachdem man sich die App fürs Smartphone zur Website per E-Mail zuschicken hat lassen. Man findet die App nicht im App Store, sondern muss Sie über die Karamba Webseite installieren. Wenn man dazu Fragen hat, hilft einem der Kundendienst weiter.

Mobiles Spielen im Karamba Casino kann direkt zu hohen Gewinnen führen, wenn man clever handelt. Man kann sogar mit den Freispielen, die man für die erste Einzahlung erhält und mobilen Spielen gewinnen. Die große Auswahl der Spiele erschließt sich einem aber erst richtig, wenn man wirklich mit Echtgeld spielt.

Die Frage, ob das Karamba Casino seriös ist, lässt sich ganz klar mit einem „Ja“ beantworten

Während viele Menschen sich fragen, ob das Karamba Casino seriös ist, haben wir es einfach ausprobiert. Wir sind in diesem Bereich vorsichtig, können allerdings aus Erfahrung sagen, dass Kunden hier seriös spielen. Der Support ist Verfügbar, die Seite ist mit SSL Zertifikat ausgestattet und die Bedingungen für Boni sind immer fair. Die Lizenz kommt aus Malta, was insgesamt sicherlich positiv ist. Sie können hier also mit gutem Gewissen einzahlen.

Was lange währt, wird endlich gut. Dieses alte Sprichwort trifft auf die Karamba Auszahlung zu

Wenn Sie eine Karamba Auszahlung tätigen, müssen Sie in der Regel mindestens 3 Tage warten, denn das ist die Bearbeitungseit. Hinzu kommen weitere Tage, wenn Sie langsamere Methoden wählen. Wenn Sie kein Cash brauchen, empfehlen wir Ihnen deshalb E-Wallets wie beispielsweise Skrill oder Neteller zu verwenden. Als VIP können Sie selbst bei großen Auszahlungen den Vorgang beschleunigen und Mitarbeiter bearbeiten sie direkt.

Sportler können sich mit Karamba Sportwetten nicht nur die Zeit vertreiben, sondern einiges gewinnen

Viel Spaß und Gewinne sind auch mit Sportwetten drin. Das Design ist dasselbe, aber im Inhalt finden Sie natürlich nur Sport, Sport und nochmal Sport. Das Programm ist gut, aber noch kein Vergleich zu Tipico oder bwin. Aber die Möglichkeit, neben dem Casino auch Sportwetten abgeben zu können, ist alles in allem sehr gern gesehen. Ebenfalls zu erwähnen bleibt, dass hier die bekannte Cashout Funktion KaramBOOST… nicht, dass Sie sich also wundern, wo diese Funktion hingekommen ist.

Menu